Schalungsbau

Negativmatrizen für den Betonverguss können im einfachsten Fall direkt aus EPS (expandiertem Polystryrol) gefräst werden. Besonders dann, wenn der konventionelle Schalungsbau nicht mehr zum tragen kommt, zum Beispiel bei mehrfach gekrümmten Flächen, bietet unser Schalungsbau eine sinnvolle Ergänzung und Alternative. Besteht die Anforderung, Sichtbetonqualität zu erzeugen, veredeln wir die Oberfläche der Negativmatrizen auch in geeigneter Art und Weise.

 

zurück

Schalungsbau und Negativmatrizen

Jede Geometrie in jeder Qualität