Formen-, Werkzeug- und Schalungsbau

Formgebende Werkzeuge kommen vor allem in der kunststoffverarbeitenden Industrie aber auch im Betonbau und bei Giessereien zum Einsatz. Grundsätzlich unterscheiden wir Interims- und Dauerformen. Wir erstellen Interimsformen aus Leichtbauwerkstoffen und Faserverbund- werkstoffen. Dauerformen fertigen wir aus Faserverbundwerkstoffen, meist über ein zuvor gefertigtes Modell. Für den Betonverguß fertigen wir Negativmatrizen mit unterschiedlichen Oberflächengüten und Haltbarkeiten.
zurück

Interimsformen/Direct Moulding

Schnell und kosteneffektiv

weiter

Dauerformen

Zuverlässig und langlebig

weiter

Schalungsbau und Negativmatrizen

Jede Geometrie in jeder Qualität

weiter

Prepregwerkzeuge

Für hohe Temperaturen und Drücke

weiter